authentisch sein

Authentisch sein

Der Wunsch nach Sein statt Schein

Wie wichtig ist es doch sich selbst zu sein. Was heisst das?

Möchte ich so sein, wie mich die andern haben wollen, die Gesellschaft , meine Umwelt.

Die Kunst ist es doch zu sich zu stehen, mit allem was dazugehört.

 unser Aussehen

unsere Haltung zum Leben

der Umgang mit meinen Mitmenschen

unsere politische Einstellung

unsere Geschäftspolitik

unser ganzes sein.

Es gibt nur eine Lösung

sei du selbst

Authentisch sein ist für mich ein grosses Thema 

Wie will ich aussehen!

2002 war ich  2 Monate im Spital.

Danach hatte ich graue Stränchen, die ich mit 32 Jahren noch nicht haben wollte.

Seither sind meine Haare gefärbt. 

Jetzt habe ich ein Projekt, wie ich es zu nennen pflege.

Ich möchte zu meinem grauen Haar stehen. 

Das bin ich.

Ja das ist mich ein grosser Schritt,

Es ist ein Prozess von mehreren Monaten, um zu diesem Entschluss zu kommen,

den Mut dazu zu haben.

Zuerst sagte ich es meinem Mann.

Er findet es toll, er sei ja auch grau und er unterstütze mich in meiner Entscheidung.

Meine Kinder finden es auch ok.

Nun versuche ich den Übergang mit hübschen Tüchern im Haar zu umschmeicheln.

Ich bin so gespannt, wie mir mein neuer Look stehen wird.

Ich freue mich sogar darauf.

Ich bin ich, so wie ich bin.

Sei Du und steh zu Dir.

Du bist gut so wie du bist.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bilder in monatlichen Abständen